Deep Learning: Generative Neuronale Netzwerke mit Python

Udemy
Deal Score0
Deal Score0

Deep Learning: Generative Neuronale Netzwerke mit Python Entwerfe eigene künstliche Intelligenzen (AI) mit TensorFlow und Keras, die Bilder von Tieren un Objekten erzeugen kann.

What you’ll learn

  • Verstehe und verwende Generative Deep Learning Techniken
  • Entwickle eine eigene künstliche Intelligenz mit Generativen Neuronalen Netzwerke
  • Entwickle eine AI, die täuschend echte Bilder erzeugen kann
  • Führe einen Angriff auf trainierte Neuronale Netzwerke aus
  • Entwickle Modelle, die realitätsnahe Daten generieren können
  • Entwickle Modelle, die Daten komprimieren können

Description

Bewertungen von Kursteilnehmern:

  • “Sehr schön erklärt. Selbst als Mathematiker lerne ich noch einiges dazu, super!.” (★★★★★ von Peter Klausmann)
  • “GAN’s sind wirklich ein spannendes Thema im Deep Learning. Und diese werden hier auch noch super erklärt ;)” ( ★★★★★ vonMarkus Preez)
  • “In dem Kurs wird viel gezeigt ohne groß um die Themen herumzureden. Es wird alles sehr gut erklärt und Schritt für Schritt programmiert.” ( ★★★★★ vonKarl Marwe)

Kursbeschreibung:

Du wirst anhand des Kurses eigene Generative Neuronale Netzwerke erstellen können. 
Unter Anderem werden die Generative Adversarial Networks (GAN) vorgestellt. Diese können beispielsweise künstliche Gesichter von Menschen, Tiere oder handgeschriebene Zahlen erzeugen.

Die Sektionen des Kurses sind mit Videos, Quizze und Programmieraufgaben versehen, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren. Ebenfalls werden zu allen Lektionen weiterführende Materialien verlinkt und der gesamte Code wird frei zugänglich sein.

Dieser Kurs besteht aus folgenden Themengebieten:

  • Grundlagen der Python Programmierung
  • Grundlagen des Machine- und Deep Learnings
  • Eigene Deep Neural Networks implementieren 
  • Verschiedene Adversarial Generative Networks implementieren (GAN)
  • Ein Angriff auf Neuronale Netzwerke mit Adversarial Attacks
  • Die Komprimierung von Daten mit Autoencodern (AE)
  • Das Erzeugen von Daten mit Variational Autoencoder (VAE)

Warum sollte man TensorFlow und Keras verwenden?

TensorFlow ist eine Open-Source Software Bibliothek von Googles, mit der man sehr effiziente Neuronale Netzwerke implementieren kann. Keras ist ein Software-Paket, welches zahlreiche vordefinierte Funktionen für TensorFlow bereithält.
Diese Software wird von einigen Big Playern weltweit genutzt, darunter 

Compare items
  • Total (0)
Compare
0